YIN YOGA


Im Yin Yoga werden die Yogapositionen lange gehalten, im Sitzen oder Liegen und meistens ohne Muskelanspannung praktiziert. Dabei werden die Meridiane und tieferliegenden Schichten (u.a. Faszien) stimuliert und Blockaden, Verspannungen sowie Verkürzungen an Bindegewebe, Bändern und Gelenken gelöst. Während dem langen Halten liegt der Fokus darauf, den Atem fließen zu lassen und über die Atmung zu innerer Ruhe, zu sich selbst zu finden und loszulassen.

 

 

Lo Yin Yoga è una pratica semplice e intensa che insegna a mantenere le posizioni yoga in posizione seduta oppure supina per un periodo relativamente lungo senza tensione muscolare. Aiuta a rilassare il corpo profondamente, calma le emozioni, stimola l’energia vitale dei meridiani e degli organi, il tessuto connettivo si allunga e si fortifica. Mantenendo una respirazione profonda si prepara la mente e il corpo per mollare le tensioni mentali e fisiche e immergersi nel rilassamento profondo.